Philosophie von Harry Bauer's Showbühne

Der Name Showbühne sagt es ja schon, das hier ein Event angeboten wird, wo Künstler sich zum Gedankenauszutausch treffen und auch gleichzeitig performen. Man kann sich gegenseitig Tipps geben, voneinander lernen, untereinander Einladungen aussprechen, aber der Spassfaktor ist das Wesentliche.

 

Wenn dann vom Veranstalter der Showbühne, welcher ja PA, Ort der Veranstaltung etc. kostenlos stellt, vielleicht sogar noch durch den Wirt, Getränke und Essen angeboten werden,

was bei Harry Bauer üblich ist, sollte man sich doch freuen. Diese sind ja kein muss, jeder der also dort hinfährt, tut das ja freiwillig.

 

Sicherlich kann und sollte vielleicht irgendwann das Ziel sein, dass Veranstalter und auch Besucher immer mehr zu diesen Treffs strömen um entweder mal hautnah einen Künstler zu treffen oder eben sich auch Deals ergeben, aber wiederholt gesagt, ist das nicht die Philosophie dieser Veranstaltungsreihen.

Meine Philosophie wäre sogar, dass sich diese Showbühne immer mehr als MUSS für einen Künstler entwickelt. Wenn sich dann diese Showbühne seine Reputation erarbeitet hat, dann kann man auch mal darüber nachdenken einen Award für diverse Musiksparten zu erschaffen, welchen man dann einmal im Jahr in der Showbühnen-Veranstaltung an Künstler vergibt. Aber wir halten das von der Showbühne völliger quatsch...

 

Was zum Beispiel auch ein Resultat eines Gedankenaustausches sein kann:, "Wo nimmst du deine Lieder auf? Wer macht deine Arrangements?" Also auch Produzenten oder Studiobesitzer sollten einmal Harry Bauer' Showbühne besuchen.

 

Reputation heisst hier, ich muss mir erst einmal einige Veranstaltungen als Veranstalter aufweisen können und dann auch ein gewisses Niveau als Künstler mir erarbeiten, die meine Veranstaltung besuchen. Ein Award bringt somit nichts, wenn der Veranstalter gerade anfängt oder der Künstler der diesen erhält, nicht einen einzigen Ton richtig trifft, dann wird der Award zur Lachnummer, was aber bei manchen Treffs ist, da dort Lachnummern Preise erhalten.

 

©by Harry Bauer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harry Bauer's Showbühne